Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie weitere Hilfe von einem Aqua Creek-Mitarbeiter benötigen, füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Wie lade ich den Akku auf??

Wenn Sie Ihren Akku aufladen möchten, stellen Sie sicher, dass sich der Lift in vollständig aufrechter Position befindet, dass sich niemand im Pool aufhält und dieser geschlossen bleibt. Ein zusätzlicher Akku stellt sicher, dass Ihr Lift jederzeit einsatzbereit ist. Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät sicher an der Wand befestigt und der Akku eingelegt ist. Legen Sie den Aqua Creek-Akku so in das Ladegerät, dass Sie beim Einlegen ein Einrastgeräusch vernehmen können. Die Ladezeit beträgt zwischen 12 und 24 Stunden.

Wie lange hält der Akku?

Der Akku hält eine Tagesnutzung. Die Akkulaufzeit hängt jedoch von der Nutzungshäufigkeit, der Art der Bedienung und auch vom einzelnen Akku ab. Mit einem aufgeladenen Akku sollten zwischen 35 – 40 komplette Zyklen ausgeführt werden können.

Wie lange soll ich den Akku laden?

Das beste Ergebnis wird mit einer Ladezeit von 24 Stunden erreicht. Wir empfehlen, den Akku stets in das Ladegerät zu legen, sobald der Lift nicht genutzt wird.

Wie starte ich meine Fernbedienung neu?

Entfernen Sie die Fernbedienung aus dem Steuerkasten, warten Sie 15 Sekunden und legen Sie sie wieder ein. Stellen Sie sicher, dass sie eingerastet ist.

Wie verankere ich meinen Pool-Lift?

Bitte folgen Sie den Ausführungen der Installationsanleitung. Falls Sie die Installationsanleitung nicht zur Hand haben, finden Sie diese für den entsprechenden Lift auf unserer Webseite. Sie können uns auch gerne unter der gebührenfreien Telefonnummer +1-406-549-0769 anrufen oder uns per E-Mail unter customerservice@aquacreek.com kontaktieren.

Wie soll ich meinen Lift warten?

Zur allgemeinen Wartung gehört die Reinigung des Liftes mit Frischwasser und das gelegentliche Abreiben mit einem Mikrofaser- oder Frotteetuch sowie das gelegentlich Nachziehen der sichtbaren Bolzen. Zudem sollte sich der Akku in der Ladestation befinden, wenn der Lift nicht benutzt wird.

Mein Akku funktioniert nicht.

Versuchen Sie als erstes, den Akku 24 Stunden aufzuladen. Überprüfen Sie mit einem Spannungsmessgerät die Spannung, sie sollte mindestens 24 Volt betragen. Stellen Sie weiterhin sicher, dass die Kontaktpunkte des Akkus sauber und rostfrei sind. Reinigen Sie die Kontaktpunkte, falls notwendig, mit Reinigungsalkohol und einem 3M-ScotchPad. Schmieren Sie die Kontaktpunkte mit dielektrischem Fett. Wenn Sie den Akku mit dem Steuerkasten verbinden, achten Sie darauf, ein Einrastgeräusch zu hören. Nur dann sind die Kontaktpunkte eingerastet. Besteht zwischen Akku und Steuerkasten ein Abstand, sind die Kontakte wahrscheinlich nicht korrekt eingerastet. Sollte keiner der o.g. Lösungsvorschläge das Problem beheben können, kontaktieren Sie uns bitte unter den Nummern +1-406-549-0769.

Wie bediene ich meinen mobilen Lift?

Vor der Nutzung ist es unbedingt erforderlich, dass der Sandbehälter aufgefüllt oder die Betonplatten angebracht sind. Andernfalls ist Ihr Lift nicht richtig gegengewichtet. Weiterhin sollten Sie sicherstellen, dass der Bremsfuß nach unten zeigt, um so die Stabilität zu gewährleisten. Stellen Sie vor der Nutzung sicher, dass der Lift vom Transportwagen gehoben wurde und der Liftboden fest auf dem Pooldeck steht.

Wo finde ich auf dieser Webseite Produktanleitungen und Spezifikationen ?

Klicken Sie hier, um bebilderte, detaillierte Anleitungen anzuzeigen.

  1. Rufen Sie die Website aquacreek.de auf.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf den Reiter „Produkte“.
  3. Wählen Sie das entsprechende Gerät aus. Sie gelangen auf die Produktseite.
  4. Am unteren Rand der Produktseite klicken Sie auf den Reiter „Produktinformation“.
  5. Klicken Sie auf das Dokument, das Sie ansehen möchten. In einem neuen Fenster Ihres Internetbrowsers wird ein PDF-Dokument geöffnet.
  6. Sie können das Dokument herunterladen und/oder ausdrucken. Nutzen Sie hierfür die Schaltflächen unten rechts im Fenster von Adobe Reader.